LYRIK

NUR HÜHNER?

Die Hühner, sie pecken
außer nach Schnecken,
auch nach den Genossen,
doch nicht nach den Großen
und nicht nach den Frechen!
Nein! Nach denen mit Schwächen,
von kleiner Statur
und zarter Figur.

Da müssen sie rennen,
die hilflosen Hennen,
weil nach ihnen sie pecken,
und nicht nur nach Schnecken,
die anderen Hühner.
Nur Hühner?


GEBETE VON UNTEN

 

Gebet eines Esels
Gebet einer Ameise
Gebet eines Blutegels

Gebet eines Hahnes
Gebet eines Adlers
Gebet eines Regenwurms

PASSIO DOMINI

Einzug in Jerusalem Die Gefangennahme Am dritten Tage auferstanden

UND WIEDER IST MAI ... Gedichte vom dritten Frühling

Wusstest du, dass Lindenbäume Und es geschah, dass sich das A Ich wollte Rosen züchten