GEBET EINER AMEISE

 

Ach, Herr!

Herr!!

Hier bin ich!

Hier unten!

Ich, die Ameise.

Du hast Dir sicher etwas dabei gedacht,

dass Du mich gar so klein geschaffen hast. 

Ich will mich auch nicht

unbedingt beklagen.

Ich komme mit mir ganz gut zurecht. 

Nur - lieber Gott,

wenn Du mich ein einziges Mal,

nur ein allereinziges Mal

größer sein ließest –

nur einmal –

groß genug,

um mit  e i n e r  Drehung

e i n e s  meiner sechs Beine

einen von diesen Menschen

auch einmal

zertreten zu können.

Amen!